Meine gefundenen Caches - Fund Nummer 8929

Quae secreta Planta cum Fontis de Vitalis (NC) (GC53ECK)

Cachetyp: Mystery     Schwierigkeit (D):     Geländewertung (T):     Dosengröße: Regular

Versteckt am 2014-04-25 von kleine tatze in Stadt Ansbach in Bayern (Germany).

Von mir am 2014-11-15 gefunden und wie folgt geloggt:



#8976

Dies war mein 1. von insgesamt 1 Funden an diesem Tag.


Heute ging es mit einem 8er Team Richtung Ansbach zum nachtcachen

Das sadistenteam hat ja eigentlich schon alles geschrieben. Nachdem die Spur bereits bei Station 3 verloren war, brach das Durcheinander bei der Stationssuche aus. Da wurde wieder eine nicht gefunden, dafür eine Reflektorenstrecke, an dessen Ende man dann eine Station fand, mit dessen Lösung man dann zur nächsten kam usw. Das brachte natürlich auch die Story aus der Reihenfolge und so blieb die Begleitgeschichte leider ein wenig auf der Strecke.
Nachdem wir fast 5 Stunden durch den Wald gestolpert waren, kamen wir schlussendlich doch noch beim Final an. Hach! Da wartet ja noch ein Bonus auf uns! Oder doch nicht? War da überhaupt einer gepublisht? Egal. Auf jeden Fall mal vorbeischauen. Gefunden haben wir dann (schon ein wenig weiter, auf dem Rückweg) einen wundersamen Baum mit seltsamen Liebesbekundungen.. Ob hier ein esoterische Gruppe ihr Ringelreihen hatte?
Gewundert hat es mich dann fast - so nah der Cache manchmal an der US-Kaserne langging, dass wir weder auf Polizei noch Staatsschutz trafen. Aber vielleicht kommen die ja auch erst wieder in 3 Tagen daheim vorbei ;)

Tagesstatistik 2014-11-15:
· zu Fuß zurückgelegt ........ 6,2 km
· zu Fuß in Bewegung ........ 3:59 h
· Ø Gehgeschwindigkeit ..... 4,6 km/h
· max. Höhenunterschied ... 274 m

Cachestatistik für GC53ECK:
· Suchzeit an der Dose ............ 6 Min.
· Herangekommen bis auf ....... 3,05 m
· Gemessene Höhenmeter ....... 462 m
· Entfernung zu Homekoords ... 34,9 km



Vielen, lieben Dank an den Owner für den Cache und schöne Grüße aus Oberasbach bei Nürnberg


Dr.Cool