Meine gefundenen Caches - Fund Nummer 12671

#1 Abenberger Ästla angeln (GC7QWTZ)

Cachetyp: Mystery     Schwierigkeit (D):     Geländewertung (T):     Dosengröße: Micro

Versteckt am 2018-06-07 von DreiausA in Roth in Bayern (Germany).

Von mir am 2018-07-10 gefunden und wie folgt geloggt:


#12671

Dies war mein 1. von 25 Funden heute, mein 501. Fund dieses Jahr und mein 1137. Fund in den letzten 365 Tagen.
Es war mein 3473. Mystery, 256. D5, 3609. T2, 79. D5/T2 und die 6505. Dose der Größe Micro.
Und es war mein 1. gefundener Cache vom Owner DreiausA.

Eigentlich wollte ich die Runde noch machen, bevor das regenerische Wetter einsetzt, aber das Wetter war schneller. So wurden SEUL und ich von ein paar kurzen Schauern während unserer Tour überrascht.

Da sah wie eine einsame Runde aus für uns zwei. Beim Rückweg von der 15 zur 16 aber eine Cacherrudel von weitem gesehen. Die scheinen sich wohl alle auf dem Parkplatz getroffen zu haben, der knackevoll war, als wir von unserer Runde zurückkamen. Ansonsten gab es außer ein paar kurzen Duschen keine besonderen Vorkomnisse, alle Dosen waren gut erreichbar und zu finden - naja okay, der Bonus war ein klein bisschen schwieriger und schwerer. Angelrunden haben beim dem Wetter gegenüber dem Klassiker Hasengrill den Vorteil, dass man nicht in der feuchten Erde rumsuchen muss, dafür regnet es einem beim Hochgucken in die Augen. Hat irgendwie alles seine Vor- und Nachteile.

Tagesstatistik 2018-07-10:
· Strecke zu Fuß zurückgelegt ........... 7,2 km
· Zeit zu Fuß in Bewegung ................. 3:27 h
· Ø Gehgeschwindigkeit ..................... 4,2 km/h
· Höhenmeter zu Fuß zurückgelegt .... 178 hm
· · davon aufwärts ............................... 88 hm
· · davon abwärts ................................ 90 hm
· min. Höhe ......................................... 362 hm
· max. Höhe ........................................ 397 hm
· max. Höhenunterschied ................... 35 hm

Cachestatistik für #1 Abenberger Ästla angeln:
· Suchzeit im Umkreis der Dose ......... 6 Min.
· der Dose angenähert auf .................. 4,54 m
· gem. Höhenmeter an der Dose ......... 364 hm
· Entfernung der Dose zum Wohnort ... 19 km


Vielen, lieben Dank an den Owner für den Cache und schöne Grüße aus Zirndorf bei Nürnberg

Dr.Cool

__________
Meine Funde, meine Statistiken, Mystery-Lösungshilfe MysteryMaster, Koordinaten-Umrechner, Peilungs-Tool, innovativer Geochecker